Menü

Adventzauber im Stodl

22.02.2020
Adventzauber im Stodl

Am dritten Adventswochenende lud die Junge Union Kastl ab 16Uhr wieder zu ihrem traditionellen Adventszauber ein. Allerdings sollte er in diesem Jahr nicht wieder auf dem Dorfplatz unter den Linden stattfinden, sondern in der ehemaligen Scheune von Hans Walter in der Mühlgasse. Das Team um JU-Ortsvorsitzenden Felix Kirchberger hatte in den Tagen zuvor einen Teil der alten „Wognschupfen“ in einen gemütlichen Raum mit einer ansprechenden weihnachtlichen Dekoration verwandelt, um etwas unabhängiger vom Wetter zu sein. 

Im Mittelpunkt des „Adventstodls“ stand dabei die rustikale Einrichtung, bestehend aus mehreren historischen Wirtshaustischen, -bänken und -stühlen sowie einem alten Bauernschrank, Holzfässern, einer alten Hobelbank und vielem mehr aus der früheren Zeit. Neben dem Glühweinausschank in der Scheune war auch der sanierte Gewölbekeller von Hans Walter offen, wo man sich am großen Eichentisch ebenfalls gemütlich zusammensetzen konnte. Im Außenbereich wurden mehrere Feuerstellen errichtet, die Gelegenheit zum Aufwärmen boten. Neben verschiedenen Glühweinen gab es auch wieder Bratwürste und frisch gebackene Waffeln. 

 

 

#Veranstaltungen
zurück