Menü

#standpunkte

Neue Gebührensatzung für das Kinderhaus „Pusteblume“

Eine neu überarbeitete Satzung für die Benutzung des Kinderhauses „Pusteblume“ wurde in der Gemeinderatssitzung am 13. Oktober verabschiedet. Die Satzung regelt den allgemeinen Ablauf und die Verwaltung im Kinderhaus, wie zum Beispiel die Art und den Umfang der Aufsichtspflicht von Eltern und dem Personal, die Aufnahmekriterien für Kinder oder den Inhalt des Betreuung [...]
#Standpunkte

> mehr

Solidarität mit Flüchtlingen – was heißt das für die Gemeinde Kastl?

Trotz intensiver Bemühungen kann die Gemeinde Kastl derzeit keine Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber zur Verfügung stellen. Dies wurde von der Sozialstelle des Landratsamtes Tirschenreuth eingehend geprüft und offiziell bestätigt. Dennoch appelliert Bürgermeister Josef  Etterer an alle Bürger der Gemeinde, freistehende Wohnungen zu melden. [...]
#Standpunkte

> mehr

Keine mobilen Einbuchtungen in der Donatusstraße

Die mobilen Fahrbahnverengungen zur Verkehrsberuhigung in der Donatusstraße werden bis auf weiteres nicht aufgestellt. Dies wurde in der Gemeinderatssitzung vom 21. April 2015 beschlossen. Laut Bürgermeister Josef Etterer würden die bisher getroffenen Maßnahmen zur Geschwindigkeits-reduzierung ausreichen. Beim Großteil der Bevölkerung sei der Wunsch auf Aufstell [...]
#Standpunkte

> mehr

Das Bessere ist der Feind des Guten

„Das Bessere ist der Feind des Guten“, so lautet ein altes Sprichwort. Übertragen auf die Gemeinde Kastl könnte man sagen, dass vieles in Ordnung ist, aber man sich dennoch nicht auf den Erfolgen ausruhen darf. Die allgemeinen Entwicklungen im Land nehmen kaum Rücksicht auf die Befindlichkeiten vor Ort. Themen wie der demografische Wandel, die Digitalisierung als Grun [...]
#Standpunkte

> mehr